HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Image by Lukas Blazek

WIE LANGE DAUERT DER PROZESS VOM KONTAKTFORMULAR BIS ZUR VERMITTLUNG?

Die Resonanz ist so groß, dass es momentan leider zu Wartezeiten kommen kann, daher bitten wir alle, die noch keinen Mail mit einer Zuweisung von uns bekommen haben, um ein klein wenig Geduld. Ihr werdet aber von uns hören!

Im Moment läuft die Zuweisung zudem manuell, also über einen ehrenamtlichen Mitarbeiter von Stift & Papier. Allerdings arbeiten wir bereits an einem automatisierten System, damit die Vermittlungen schneller laufen können.

Natürlich suchen wir nicht nur Menschen, die Briefe schreiben wollen, sondern auch Einrichtungen, deren Bewohner ihr eure Briefe schicken könnt.

WIE ENTSTEHT DER KONTAKT ZWISCHEN DEN EINRICHTUNGEN UND „STIFT & PAPIER“?

Wir haben zunächst einigen wenigen Einrichtungen begonnen, da wir nicht wussten, wie groß euer Zuspruch werden würde.

Jeden Tag arbeiten wir mit Hochdruck an der Gewinnung von weiteren Einrichtungen und können mit eurer Hilfe täglich immer mehr Menschen mit einem Brief eine Freude bereiten.

Durch eure tolle Mithilfe und die Berichterstattung in den Medien, kommen erfreulicherweise Einrichtungen auch aktiv auf uns zu und möchten Teil der Aktion „Stift & Papier“ werden.

Image by Headway
Briefe schreiben

WISSEN DIE BEWOHNER DER EINRICHTUNGEN, DASS SIE POST ERHALTEN?

Unsere Partner-Einrichtungen informieren ihre Bewohner/innen über unsere Aktion und klären sie auf, was sie erwartet. Darüberhinaus unterstützen die Mitarbeiter der Einrichtungen, nach Kräften, bei Beantwortung der Briefe.

MUSS ICH MEINE RICHTIGE ADRESSE AUF MEINEM BRIEFUMSCHLAG ANGEBEN?

Wenn ihr auf die Antwort eurer Brieffreunde wartet, solltet ihr eine Postanschrift angeben, auf die ihr Zugriff habt. Wir haben allerdings keinen Einfluss darauf, wie dynamisch sich die Brieffreundschaften zwischen euch und euren Empfängern entwickeln.


Auch wenn du keine Antwort bekommst, sei dir dennoch stets gewiss, dass du einem Menschen eine große Freude gemacht hast!

Image by Annie Spratt
kirsty-tg-xmY3qMBfzBs-unsplash.jpg

KANN ICH AUCH AUS DEM AUSLAND BRIEFE SCHREIBEN?

Natürlich könnt ihr auch Briefe aus dem Ausland schreiben. Gerade Österreich und Schweiz, als deutschsprachige Länder, sollten kein Problem darstellen.

Du hast weitere Fragen? Dann schreib uns doch gern an kontakt@stiftundpapier.org.

Über diesen Button kannst du dich registrieren: